Zurück
Seite drucken

 

Schubs®-Rundbrief 2021/2


 

Köln, den 14. Juni 2021

Rundbrief als druckbare PDF-Datei herunterladen

An alle
Interessent/-innen
des
Schubs®-Schulberatungsservice

 

Sehr geehrte, liebe Interessentinnen und Interessenten,

vor den Sommerferien schreibe ich Ihnen nur diesen einen Brief noch, und ich bin optimistisch, dass wir danach mehr und mehr zu „normalen“ Verhältnissen zurückkehren werden. Die Corona-Krise hat uns gezeigt, dass wir Menschen das Leben absolut nicht beherrschen und dass eine gewisse Demut vor den unwägbaren Kräften der Natur angebracht ist. Trotzdem wird es mit dem Beginn des neuen Schuljahres wieder zunehmende Normalität
geben. Unsere Kinder allerdings müssen sich daran erst wieder gewöhnen.

Dem dient mein neuer Vortrag für Schulen: „Das Lernen nach der Corona-Zeit“. Darin geht es um das Zeitmanagement für Schüler*Innen, die Organisation ihrer Hausaufgaben und Lernpflichten, um die optimale Vorbereitung auf Klassenarbeiten oder um die Rolle, die Medien im Alltag spielen dürfen.

Schulleitungen, Elternvertretungen, Fördervereine, Volkshochschulen, Familienbildungsstätten usw. können mich gerne für „Das Lernen nach der Corona-Zeit“ anfragen, ob online oder live, genauso wie für meine sonstigen Themen:

  • Konzentration – der Schlüssel zum Schulerfolg
  • Das 1x1 des Schulerfolgs
  • Rechtschreibtraining mit der Schubs®-Methode
  • Helikopter-Eltern fahren auch bloß Auto – Vergnügliche Tipps für die bestmögliche Förderung von Kindern und Jugendlichen
  • Mehr Freude am Lernen – So motivieren Sie Ihr Kind
  • ...

20 Themen weist meine Liste für schulbezogene Elternvorträge aus, dazu Lesungen und Workshops – als ehemaliger Beratungslehrer halte ich Elternbildungsarbeit an zeitgemäßen Schulen für unverzichtbar. Doch schon vorher, im Kindergartenbereich, muss man ansetzen, wenn man Kinder fördern will.

Deswegen freue ich mich, dass ich in den vergangenen Monaten sehr viele Vorträge für KiTas halten durfte - online natürlich. Ob über ZOOM, Webex, Teams oder GoToMeeting, KiTas haben sich aufgemacht, neue Wege zu erproben, um den Kontakt mit ihrer Elternschaft aufrecht zu erhalten. Am meisten gefragt waren:

  • Kinder brauchen ‚Ja‘ und ‚Nein‘ – Wie viel Selbstbestimmung ist gesund?
  • Das Jahr vor dem Schulstart
  • Kleine Schubse für den Erziehungsalltag (Lesung)

Alle derzeit 13 Vortragsthemen für den KiTa-Bereich stehen auf der entsprechenden Liste, die Sie unter „Vortragsthemen“ auf meiner Website einsehen und herunterladen können, genauso wie die Themenliste für den Schulbereich.

Termine für Live-Vorträge habe ich im Herbst 2021 noch folgende frei:
Baden-Württemberg: 18. u. 20. Oktober
Bayern: 22.-25. November
Hessen: 27. u. 28. Oktober
Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein: 20.-21. September
Nordrhein-Westfalen: 23.-31. August; 1., 2., 6., 8. u. 14. September; 17., 18., 29. u. 30.
November; 1.-9. Dezember
Rheinland-Pfalz, Saarland: ausgebucht
Östliche Bundesländer Nord (Me.-Vo., B, Bra.): 28. u. 29. September
Östliche Bundesländer Süd (Thü., Sa., Sa.-A.): 8. u. 11. November

Nach den Sommerferien werden Sie sich auf mein 20. Buch freuen können, das dann bald erscheint. Das Manuskript ist fertig; jetzt muss der Text korrigiert und überarbeitet sowie mit Bildern ergänzt werden, bevor er für den Druck gesetzt werden kann. Es handelt sich um eine Sammlung von Erziehungsgeschichten und Ratgebertexten für den positiven Umgang mit Schulkindern, ihrem Verhalten und Lernen.

Im Augenblick sind zwei Bücher aus meiner Feder für Eltern von KiTa- und fünf Titel für Eltern von Schulkindern im Buchhandel erhältlich. Sie können sie jedoch auch bei mir direkt bestellen; ich versende sie in diesem Jahr versandkostenfrei. Daneben finden Sie auf meiner Website unter „Bücher u.a.“ eine Menge preisreduzierter sonstiger pädagogischer Titel sowie einige Fördermaterialien.

Jetzt wünsche ich Ihnen erst einmal große Vorfreude auf einen hoffentlich weitgehend unbeschwerten Sommer und erholsame Ferien – und bleiben Sie gesund!

Mit besten Grüßen

Ihr

Dipl.-Päd. Detlef Träbert

 
 

Ich möchte künftig per e-Mail den neuesten Schubs® -Interessenten Rundbrief erhalten, der etwa vierteljährlich erscheint. (Pflichtfeld)

meine eMail Adresse (Pflichtfeld)

mein Name              

Für den Rundbrief benötigen wir Ihre eMail Adresse. Eine Namensangabe ist nicht zwingend erforderlich. Sie können Ihr Einverständnis zum Empfang des Rundbriefs jederzeit widerrufen (siehe Datenschutz), sowie hinterlegte Daten ändern oder löschen. Senden Sie hierzu eine e-Mail mit dem Betreff "Rundbrief abbestellen", "Daten ändern" oder "Daten löschen" an info@schulberatungsservice.de

                          

Fragen zu unserer Homepage, Anregungen o. ä?  Nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Webmaster auf.
Alle Rechte vorbehalten.