Zurück
Seite drucken

 

Schubs®-Rundbrief 2021/1


 

Köln, den 13. April 2021

Rundbrief als druckbare PDF-Datei herunterladen

An alle
Interessent/-innen
des
Schubs®-Schulberatungsservice

 

Sehr geehrte, liebe Interessentinnen und Interessenten,

seit meinem Weihnachtsbrief haben Sie nichts mehr von mir gehört. Das liegt jedoch nicht an Corona, sondern hat seine Gründe in meiner Arbeit: Ich habe mittlerweile das Manuskript meines 20. Buches fertiggestellt! Es wird zwar erst im Herbst erscheinen, aber Verlage brauchen ja stets eine längere Vorlaufzeit. Um was es im neuen Buch geht, werde ich dann in einer der folgenden Mails berichten.

Die Corona-Krise hat meine Vortragstätigkeit natürlich massiv getroffen – ohne staatliche Unterstützung hätte Schubs kaum überleben können. Aber mittlerweile läuft es wieder etwas besser, weil zahlreiche Schulen und KiTas online-Vorträge mit mir veranstalten. Die meisten Einrichtungen kommunizieren ohnehin heutzutage mehr und mehr über das Internet, so dass Eltern-Veranstaltungen auf diese Weise "normal" geworden sind. Auch wenn ich sehr hoffe, dass bald wieder Live-Vorträge stattfinden können, erreichen die online-Events erstaunlich viele Zuhörer: 120 ist mein bisheriger Rekord. Und die Rückmeldungen der TeilnehmerInnen sind mindestens so positiv wie zuvor, denn praktische Hilfestellungen für Fragen des Erziehens und Lernens zu erhalten, ist in diesen Zeiten wichtiger denn je.

Wer also einen Elternvortrag über ZOOM, Webex, GoToMeeting oder ein sonstiges Programm veranstalten möchte, kann mich gerne ansprechen. Die Kosten dafür sind wegen des Wegfalls aller Reisespesen natürlich günstiger als bei einem Vor-Ort-Vortrag. Und noch einen Vorteil gibt es: Die terminlichen Auswahlmöglichkeiten sind breiter, denn ich brauche keine Rücksicht auf Routen und Entfernung zu nehmen. Heute Hamburg, morgen München und übermorgen Dresden, das ist online alles unproblematisch.

Bis zum Sommer stehen noch folgende online-Termine zur Verfügung:

27. April;
3., 10. und 12. Mai;
2., 7., 8., 14., 17., 21., 22., 23., 28. sowie 30. Juni. 

Trotzdem freue ich mich sehr, wenn es (hoffentlich) im Herbst wieder Vortragsreisen gibt. Dann könnte ich an folgenden Terminen live bei Ihnen auftreten:

Baden-Württemberg: 18.-21. Oktober
Bayern: 22.-25. Nov.
Hessen: 25., 27. und 28. Okt.
Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein: 20.-21. Sept.
Nordrhein-Westfalen: 23. Aug. - 14. Sept.; 25. Okt.; 15.-18. u. 29.-30. 
Nov.; 1.-9. Dez.
Rheinland-Pfalz, Saarland: 2.-4. Nov.
Östliche Bundesländer Nord (Me.-Vo., B, Bra.): 28.-30. Sept.
Östliche Bundesländer Süd (Thü., Sa., Sa.-A.): 8. sowie 11. Nov.

Bei Live-Terminen bringe ich normalerweise meine Bücher mit und biete sie auf einem Büchertisch an. Sie können sie sich jedoch auch im Buchhandel besorgen oder (versandkostenfrei!) direkt bei mir. "Ist das mein Kind oder Ihres!? – Erziehungsgeschichten um Kinder von null bis sechs Jahren" ist das neueste und richtet sich an KiTa-Eltern, genau wie "Das Jahr vor dem Schulstart. Wie Eltern ihr Vorschulkind fördern können". Für Eltern von Schulkindern geschrieben sind "Konzentration – der Schlüssel zum Schulerfolg", "Rechtschreibtraining mit der Schubs®-Methode" und "Mehr Freude am Lernen! – So motivieren Sie Ihr Kind", alle aus dem MEDU-Verlag Dreieich. "Das 1x1 des Schulerfolgs. Alles, was Eltern wissen müssen" stammt aus dem Beltz-Verlag. Die gleichfalls dort erschienenen Titel "Disziplin, Respekt und gute Noten. Erfolgreiche Schüler brauchen klare Erwachsene" sowie "Wenn es mit dem Lernen nicht klappt. Schluss mit Schulproblemen und Familienstress" gibt es zwar nicht mehr im Buchhandel, aber noch bei mir. Auf www.schubs.info finden Sie sie alle und noch viele weitere preisreduzierte Titel von anderen Autoren.

Ich freue mich auf ein gesundes Wiedersehen und grüße herzlich

Ihr

Dipl.-Päd. Detlef Träbert

 
 

Ich möchte künftig per e-Mail den neuesten Schubs® -Interessenten Rundbrief erhalten, der etwa vierteljährlich erscheint. (Pflichtfeld)

meine eMail Adresse (Pflichtfeld)

mein Name              

Für den Rundbrief benötigen wir Ihre eMail Adresse. Eine Namensangabe ist nicht zwingend erforderlich. Sie können Ihr Einverständnis zum Empfang des Rundbriefs jederzeit widerrufen (siehe Datenschutz), sowie hinterlegte Daten ändern oder löschen. Senden Sie hierzu eine e-Mail mit dem Betreff "Rundbrief abbestellen", "Daten ändern" oder "Daten löschen" an info@schulberatungsservice.de

                          

Fragen zu unserer Homepage, Anregungen o. ä?  Nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Webmaster auf.
Alle Rechte vorbehalten.