Zurück
Seite drucken

Schubs® - Veranstaltungstermine Juli - Dezember 2018

(Nicht aufgelistet sind hausinterne Fortbildungen für Lehrer/innen, Erzieher/innen und Lerntherapeut/innen.)

Wer kann Veranstaltungen buchen?
Schulleitungen • Elternbeiräte • Schul-Fördervereine • Kindergärten • Kirchengemeinden • Verbände • Gewerkschaften • Buchhandlungen • Volkshochschulen • Familienbildungsstätten • AWO • ...

Privatleute können Detlef Träbert für Beratungen oder einen Workshop bei sich zu Hause buchen; bitte fragen Sie bei Interesse einfach an.

freie Termine

Sie haben auch die Möglichkeit, die Termine Juli - Dezember 2018 als druckfähige PDF-Datei herunterzuladen.

Stand: 09.10.2018

Termine 2. Halbjahr 2018
 
Bei öffentlichen Veranstaltungen bietet Detlef Träbert in der Regel einen Büchertisch an, der eine halbe Stunde vor Beginn und auch danach in Anspruch genommen werden kann.
 

57271 Hilchenbach

Di., 21.08.2018,
19.00 Uhr

Buchhandlung „bücher buy eva“, Markt 5: „Rechtschreibtraining mit der Schubs®-Methode“ (Lesung)

50129 Bergheim

Do., 06.09.2018,
19.00 Uhr

Familienzentrum „Villa Kunterbunt“, Im Euel 2-4: „Kinder und Eltern – fit für die Schule“ (Vortrag)

53859 Niederkassel

Mi., 12.09.2018,
19.30 Uhr

Städt. Femilienzentrum, Pappelweg 7, Bewegungsraum: „Kinder und Eltern – fit für die Schule“ (Vortrag)

53844 Troisdorf

Do., 13.09.2018,
19.00 Uhr

Familienzentrum, Rathausstr. 21: „Kinder und Eltern – fit für die Schule“ (Vortrag)

38159 Vechelde

Do., 20.09.2018,
19.30 Uhr

Julius-Spiegelberg-Gymnasium, Berliner Str. 45: „Selbstverantwortliches Lernen stärken“ (Vortrag)

36286 Neuenstein

Di., 25.09.2018,
19.00 Uhr

Kita Regenbogen Untergeis im Schloss Neuenstein, Rittersaal: „Starke Eltern – coole Kids“ (Vortrag)

65719 Hofheim-Wallau

Do., 27.09.2018,
19.00 Uhr

Die Kitas des Ortes gemeinsam in der Aula der Taunusblickschule, Am Rheingauer Weg 16: „Mehr Ruhe, Aufmerksamkeit und Selbstständigkeit – Tipps für den Erziehungsalltag“ (Vortrag)

53840 Troisdorf

Mi., 10.10.2018,
20.00 Uhr

Evang. Familienzentrum, Bewegungsraum, Viktoriastr. 2: „Wie lernen Kinder optimal?“ (Vortrag)

42657 Solingen

Do., 11.10.2018,
20.00 Uhr

Kita Lindenhof e.V., Neuenhofer Str. 53: „Kleine Schubse – große Wirkung. Humorvolle Tipps für den Erziehungsalltag“ (Vortrag/Lesung)

73054 Eislingen

Mo., 15.10.2018,
19.30 Uhr

VHS im Jurasaal der Stadthalle: „Schulstress vermeiden – Mit Gelassenheit zum Schulerfolg“ (Vortrag)

88326 Aulendorf

Di., 16.10.2018,
19.00 Uhr

Musiksaal im Gymnasium Aulendorf, Schulzentrum, Schussenrieder Str. 25: „Kinder heute – Generation Stress!“ (Vortrag)

97877 Wertheim

Mi., 17.10.2018,
19.00 Uhr

Aula der Grundschule Reicholzheim, Richolfstr. 77: „Rechtschreibtraining mit der Schubs®-Methode“ (Vortrag)

71157 Hildrizhausen

Do., 18.10.2018,
19.30 Uhr

Schönbuchschule im Schönbuchsaal, Im Sommerfeld 2: „Rechtschreibtraining mit der Schubs®-Methode“ (Vortrag)

44581 Castrop-Rauxel

Mo., 22.10.2018,
15.00 Uhr

Familienzentrum „GROß&klein“, Emscherbruch 60 a: „Kleine Schubse für den Erziehungsalltag“ (Vortrag/Lesung)

55435 Gau-Algesheim

Fr., 26.10.2018,
14.00-17.30 Uhr

VHS im Rathaus, Marktplatz 1: Richtig schreiben lernen – Rechtschreibtraining mit der Schubs®-Methode“ (Workshop)

53121 Bonn

Mo., 29.10.2018,
19.30 Uhr

KJF-Familienzentrum Sonnenschein, Turnhalle, Am Bleichgraben 40: „Helikopter-Eltern fahren auch bloß Auto“ (Vortrag)

53783 Eitorf

Di., 30.10.2018,
19.00 Uhr

PZ der Sekundarschule, Brückenstr. 60: „Motivation und Konzentration – Schlüssel zum Schulerfolg“ (Vortrag)

94032 Passau

Di., 06.11.2018,
19.00 Uhr

Mensa des Adalbert-Stifter-Gymnasiums, Innstr. 69: „Helikopter-Eltern fahren auch bloß Auto“ (Vortrag)

89522 Heidenheim

Do., 08.11.2018,
19.00 Uhr

Glasbau des Schiller-Gymnasiums, Friedrich-Ebert-Str. 8: „Schulstress vermeiden – Mit Gelassenheit zum Schulerfolg“ (Vortrag)

27442 Gnarrenburg

Mi., 14.11.2018,
19.00 Uhr

Aula der Oste-Hamme-Schule, Oberschule Gnarrenburg, Hermann-Lamprecht-Str. 2: „Kinder brauchen Strukturen“ (Vortrag)

63739 Aschaffenburg

Sa., 17.11.2018,
11.45 Uhr

Stadthalle am Schloss, Schlossplatz 1: „Mehr Freude am Lernen – So motivieren Sie Ihr Kind“ (Vortrag im Rahmen des Familienkongresses)

46286 Dorsten

Mo., 19.11.2018,
20.00 Uhr

Familienzentrum St. Laurentius im Pfarrheim Lembeck, Am Pastorat 1: „Wie lernen Kinder optimal?“ (Vortrag)

53757 Sankt Augustin

Di, 20.11.2018,
19.30 Uhr

Familienzentrum Menden-Mülldorf im Bewegungsraum der Kita Siegstraße 129: „Die Förderfalle vermeiden – So werden Kinder leistungsbereit und glücklich“ (Vortrag)

76307 Karlsbad

Mi., 21.11.2018,
19.30 Uhr

Aula der Realschule Karlsbad, Am Schelmenbusch: „Motivation und Konzentration – Die Schlüssel zum Schulerfolg“ (Vortrag)

51702 Bergneustadt

Do., 22.11.2018,
19.00 Uhr

Familienzentrum Marie Schlei, Zum Dreiort 20: „Spielen und Lernen – die Basis für unsere Kinder“ (Vortrag)

58706 Menden

Mo., 26.11.2018,
19.30 Uhr

Kita „Der Obsthof“, Kaplan-Wiesemann-Str. 19: „Spielen und Lernen – die Basis für unsere Kinder“ (Vortrag)

50354 Hürth

Di., 27.11.2018,
19.00 Uhr

Kita Sterntaler, Von-Boetticher-Str. 9, Mehrzweckraum: „Spielen und Lernen – die Basis für unsere Kinder“ (Vortrag)

16259 Falkenberg

Mi., 28.11.2018,
19.00 Uhr

Grundschule „Alex Wedding“ im Saal im Amt Falkenberg-Höhe, Karl-Marx-Str. 2: „Kinder brauchen Strukturen – Mit Disziplin und Respekt zu guten Noten“ (Vortrag)

16827 Alt Ruppin

Do., 29.11.2018,
18.00 Uhr

Grundschule Am Weinberg, Weinberg 1, Neuruppin, Kunstraum: „Rechtschreibtraining mit der Schubs®-Methode“ (Vortrag)

47259 Duisburg

Di., 04.12.2018,
19.00 Uhr

Sternenschule, Schulz-Knaudt-Str. 50: „Starke Eltern - erfolgreiche Schüler“ (Vortrag)

45476 Mülheim an der Ruhr

Mi., 05.12.2018,
14.00-16.00 Uhr

Familienzentrum Regenbogenland, Schlägelstr. 5: „Starke Eltern – clevere Kids“ (Vortrag)

Fortbildungen für Lehrer/-innen

47798 Krefeld

Mo., 19.11.2018,
9.00-16.00 Uhr

Studieninstitut Niederrhein, Theaterplatz 1: „Umgang mit AD(H)S-Kindern in der Schule – Aufmerksamkeitsstörungen mit und ohne Hyperaktivität“ (Fortbildung für Lehrer/-innen aller Schulformen, Sem. S.54; Infos/Anmeldung: www.studieninstitut-niederrhein.de)

Offenes Angebot

Lehrerfortbildungen führt Detlef Träbert nur noch in Ausnahmefällen durch. Anfragen können Interessenten ihn z.B. zu „Rechtschreibtraining mit der Schubs®-Methode“, „Umgehen mit AD(H)S-Kindern im Schulalltag“, „Konzentrationsförderung“ oder „Mehr Bock auf Lernen“. Informationen dazu auf www.schulberatungsservice.de unter „Themen“ => „Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer“.

Fortbildungen für Erzieher/-innen

Offenes Angebot

Kindertageseinrichtungen und Horte können Detlef Träbert für eine selbstorganisierte hausinterne Fortbildung engagieren, z.B. zu „Hausaufgabentraining sinnvoll gestalten“, „ADHS im Kita-Alltag“ u.a.m. Informationen dazu auf www.schulberatungsservice.de unter „Themen“ => „Schubs®-Angebote für Offene Ganztagsschule und Kindergarten“

Fortbildungen für Lerntherapeut/-innen

Offenes Angebot

Lerntherapeutische Praxen oder Fallbesprechungsgruppen können Detlef Träbert für eine selbstorganisierte Fortbildung zu „Rechtschreibförderung mit der Schubs®-Methode“ engagieren (autorisiert Lerntherapeut/-innen zur Weitergabe der Methode an Laien). Bitte fordern Sie Informationen dazu an (Kontaktdaten s. Kopf auf erster Seite)

 
Vorträge, Lesungen, Workshops – auch an Ihrer Schule oder in Ihrer Einrichtung?
Warum nicht!? Fragen Sie bei Interesse einfach an!

 

 
Folgende Termine mit Detlef Träbert sind voraussichtlich noch frei
(für andere als die angegebenen Termine fragen Sie bitte einfach nach!)

im 2. Halbjahr 2018:

Baden-Württemberg: ---
Bayern: 7. November
Hessen:
---
Hamburg, Schleswig-Holstein: ---
Niedersachsen, Bremen: ---
Nordrhein-Westfalen: 12. November; 3., 6. sowie 10.-11. Dezember
Rheinland-Pfalz, Saarland: 23.-25. Oktober
Östliche Bundesländer: 29. November

im 1. Halbjahr 2019:

Baden-Württemberg: 18., 20.-21. März; 5.-6. Juni
Bayern: 18.-20. Februar
Hessen:
20., 22. und 23. Mai
Hamburg, Schleswig-Holstein: 1.-4. April
Niedersachsen, Bremen: 13.-14. März
Nordrhein-Westfalen: 14.-31. Januar; 4., 6., 7., 11.-14. sowie 25. und 26. Februar; 11. sowie 25. März; 10.-11. April; 13. 27. und 28. Mai; 12., 13., 17. und 18. Juni
Rheinland-Pfalz, Saarland:
14.-15. Mai sowie auf Anfrage
Östliche Bundesländer: 7.-9. Mai

 
Bitte fragen Sie bei Interesse frühzeitig an,
da die Termine erfahrungsgemäß rasch ausgebucht sind.

 
zurück zum Seitenanfang

 

Trechnische Fragen zu unserer Homepage, Anregungen o. ä?  Nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Webmaster auf.