Zurück
Seite drucken

Schubs® - Veranstaltungstermine Januar - Juni 2019

(Nicht aufgelistet sind hausinterne Fortbildungen für Lehrer/innen, Erzieher/innen und Lerntherapeut/innen.)

Wer kann Veranstaltungen buchen?
Schulleitungen • Elternbeiräte • Schul-Fördervereine • Kindergärten • Kirchengemeinden • Verbände • Gewerkschaften • Buchhandlungen • Volkshochschulen • Familienbildungsstätten • AWO • ...

Privatleute können Detlef Träbert für Beratungen oder einen Workshop bei sich zu Hause buchen; bitte fragen Sie bei Interesse einfach an.

freie Termine

Sie haben auch die Möglichkeit, die Termine Januar - Juni 2019 als druckfähige PDF-Datei herunterzuladen.

Stand: 11.01.2019

Termine 1. Halbjahr 2019
 
Bei öffentlichen Veranstaltungen bietet Detlef Träbert in der Regel einen Büchertisch an, der eine halbe Stunde vor Beginn und auch danach in Anspruch genommen werden kann.
 

40470 Düsseldorf

Mi., 09.01.2019,
17.00 Uhr

Städtisches Familienzentrum, Scheffelstr. 26: „Spielen und Lernen – die Basis für unsere Kinder“ (Vortrag)

48734 Reken

Di., 05.02.2019,
20.00 Uhr

Kindergarten St. Heinrich im Pfarrheim St. Heinrich, Kirchstr. 17: „Helikopter-Eltern fahren auch bloß Auto“ (Vortrag)

65203 Wiesbaden

Di., 12.02.2019,
17.30 Uhr

Kita Regenbogenland im Gemeinderaum, Elise-Kirchner-Str. 15, 1. Stock: „Welche Medien brauchen Kinder?“ (Vortrag)

79589 Binzen

Di., 19.01.2019,
20.00 Uhr

Aula der Grundschule Vorderes Kandeltal, Schulstr. 9: „Schulstress vermeiden – Mit Gelassenheit und Konzentration zum Schulerfolg“ (Vortrag)

88450 Berkheim

Mi., 20.02.2019,
20.00 Uhr

Aula der Grundschule Berkheim, St.-Willebold-Str. 30: „Helikopter-Eltern fahren auch bloß Auto“ (Vortrag)

06132 Halle

Mo., 11.03.2019,
18.00 Uhr

Turnhalle der Grundschule Radewell, Regensburger Str. 35: „Mehr Freude am Lernen – So motivieren Sie Ihr Kind!“ (Vortrag)

49393 Lohne

Di., 12.03.2019,
19.30 Uhr

Hofstelle im Ludgerus-Werk, Mühlenstr. 2: „AD(H)S im Kindergarten“ (Vortrag)

27628 Hagen im Bremischen

Mi., 13.03.2019,
20.00 Uhr

Förderverein „ABC-Kiste“ in der Pausenhalle der Grundschule an der Staleke, Amtsplatz 2: „Hausaufgaben = Hausfriedensbruch? – Hausaufgaben ohne Stress!“ (Vortrag)

72658 Bempflingen

Mo., 18.03.2019,
19.30 Uhr

Grundschule Auf Mauern im Jakob-Weimer-Haus, Oben am Berg 4: „Schulstress vermeiden – Mit Gelassenheit zum Schulerfolg“ (Vortrag)

70180 Stuttgart

Di., 19.03.2019,
18.00 Uhr

Kolpinghaus, Heusteigstr. 66, Raum „Vorsaal“: „Schulstress vermeiden – Mit Gelassenheit zum Schulerfolg“ (Vortrag)

97993 Creglingen

Do., 21.03.2019,
19.30 Uhr

Realschule, Kieselallee 15: „Hausaufgaben = Hausfriedensbruch? – Hausaufgaben stressfrei und sinnvoll gestalten!“ (Vortrag)

04356 Leipzig

Sa., 23.03.2019,
16.00 Uhr

Leipziger Buchmesse, Forum „Kinder, Jugend, Bildung“, Halle 2, Stand B600, Messeallee 1: „Fit für den Schulstart – Tipps für das Jahr vor der Einschulung“ (Vortrag/Lesung, bis 16.30 Uhr)

49809 Lingen-Laxten

Di., 26.03.2019,
20.00 Uhr

Kath. Erwachsenenbildung Emsland Süd e.V. im Gemeindezentrum, Josefstr. 15: „Helikopter-Eltern fahren auch bloß Auto“ (Vortrag)

57258 Freudenberg

Mi., 27.03.2019,
19.30 Uhr

im AWO-Familienzentrum „Kleeblatt Niederndorf“, Winkelstr. 13, Bewegungsraum: „Helikopter-Eltern fahren auch bloß Auto“ (Vortrag)

51149 Köln

Do., 28.03.2019,
19.30 Uhr

Kath. Kita St. Maximilian-Kolbe, Theodor-Heuss-Str. 3-5: „Spielen und Lernen – die Basis für unsere Kinder“ (Vortrag)

48432 Rheine

Di., 09.04.2019,
19.30 Uhr

Sekundarschule am Hassenbrock, Hassenbrockweg 40: „Kinder bestmöglich erziehen – Was Eltern wissen möchten“ (Vortrag)

59069 Hamm

Do., 11.04.2019,
20.00 Uhr

Familienzentrum Kolping Kids e.V., Dietrich-Bonhoeffer-Str. 21, Mehrzweckraum: „Welche Medien brauchen Kinder?“ (Vortrag)

16307 Gartz / Oder

Di., 07.05.2019,
19.30 Uhr

Grundschule Gartz, Kastanienallee 55, Bibliothek: „Motivation und Konzentration – das 1x1 des Schulerfolgs“ (Vortrag)

14548 Schwielowsee

Mi., 08.05.2019,
19.00 Uhr

Meusebach-Grundschule Geltow, Hauffstr. 33: „Starke Eltern – selbstständige Schülerinnen und Schüler“ (Vortrag)

50999 Köln-Sürth

Mo., 13.05.2019,
xx.xx Uhr

Brüder-Grimm-Schule, Sürther Hauptstr. 149: Thema: N.N. (Vortrag)

65527 Niedernhausen

Do., 16.05.2019,
20.00 Uhr

Autalhalle, Idsteiner Str. 59: „Helikopter-Eltern fahren auch bloß Auto – Vergnügliche Tipps für die bestmögliche Förderung unserer Kinder“ (Vortrag)

36119 Neuhof-Hattenhof

Mo., 20.05.2019,
19.30 Uhr

Musikraum der Grundschule am Rippberg, Kerzeller Str. 5: „Mehr Freude am Lernen! – So motivieren Sie Ihr Kind“ (Vortrag)

34613 Schwalmstadt

Di., 21.05.2019,
20.00 Uhr

Kulturhalle Ziegenhain, Steinweg 6: „Kinder brauchen Strukturen“ (Vortrag)

55252 Wiesbaden

Di., 04.06.2019,
19.30 Uhr

Kindergarten EG Kiddy e.V., Wiesbadener Str. 99 (Gelände der Hessischen Bereitschaftspolizei): „Kinder brauchen Strukturen“ (Vortrag)

71254 Ditzingen

Mi., 05.06.2019,
19.30 Uhr

Musiksaal der GS Wilhelmschule, Gerlinger Str. 5: „Mehr Freude am Lernen! – So motivieren Sie Ihr Kind“ (Vortrag)

79112 Freiburg-Opfingen

Do., 06.06.2019,
20.00 Uhr

Tunibergschule, Am Sportplatz 10, Musiksaal: „Mehr Freude am Lernen! – So motivieren Sie Ihr Kind“ (Vortrag)

Fortbildungen für Lehrer/-innen

47798 Krefeld

Mo., 07.10.2019,
9.00-16.00 Uhr

Studieninstitut Niederrhein, Theaterplatz 1: „Umgang mit AD(H)S-Kindern in der Schule – Aufmerksamkeitsstörungen mit und ohne Hyperaktivität“ (Fortbildung für Lehrer/-innen aller Schulformen, Sem. S.41; Infos/Anmeldung: www.studieninstitut-niederrhein.de)

Offenes Angebot

Lehrerfortbildungen führt Detlef Träbert nur noch in Ausnahmefällen durch. Anfragen können Interessenten ihn z.B. zu „Rechtschreibtraining mit der Schubs®-Methode“, „Umgehen mit AD(H)S-Kindern im Schulalltag“, „Konzentrationsförderung“ oder „Mehr Bock auf Lernen“. Informationen dazu auf www.schulberatungsservice.de unter „Themen“ => „Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer“.

Fortbildungen für Erzieher/-innen

47798 Krefeld

Mo., 08.04.2019,
9.00-16.00 Uhr

Studieninstitut Niederrhein, Theaterplatz 1: „Umgang mit AD(H)S-Kindern im Kita-Alltag – Aufmerksamkeitsstörungen mit und ohne Hyperaktivität“ (Fortbildung für Lehrer/-innen aller Schulformen, Sem. K.65; Infos/Anmeldung: www.studieninstitut-niederrhein.de)

Offenes Angebot

Kindertageseinrichtungen und Horte können Detlef Träbert für eine selbstorganisierte hausinterne Fortbildung engagieren, z.B. zu „Hausaufgabentraining sinnvoll gestalten“, „ADHS im Kita-Alltag“ u.a.m. Informationen dazu auf www.schulberatungsservice.de unter „Themen“ => „Schubs®-Angebote für Offene Ganztagsschule und Kindergarten“

Fortbildungen für Lerntherapeut/-innen

Offenes Angebot

Lerntherapeutische Praxen oder Fallbesprechungsgruppen können Detlef Träbert für eine selbstorganisierte Fortbildung zu „Rechtschreibförderung mit der Schubs®-Methode“ engagieren (autorisiert Lerntherapeut/-innen zur Weitergabe der Methode an Laien). Bitte fordern Sie Informationen dazu an (Kontaktdaten s. Kopf auf erster Seite)

 
Vorträge, Lesungen, Workshops – auch an Ihrer Schule oder in Ihrer Einrichtung?
Warum nicht!? Fragen Sie bei Interesse einfach an!

 

 
Folgende Termine mit Detlef Träbert sind voraussichtlich noch frei
(für andere als die angegebenen Termine fragen Sie bitte einfach nach!)

im 1. Halbjahr 2019:

Baden-Württemberg: 20. März
Bayern: ausgebucht
Hessen:
22. und 23 Mai
Hamburg, Schleswig-Holstein: 1.-4. April
Niedersachsen, Bremen: 14. März
Nordrhein-Westfalen: 4., 7., 11., 13., 14. sowie 25. und 26. Februar; 25. März; 10. April; 13. 27. und 28. Mai; 12., 13., 17. und 18. Juni
Rheinland-Pfalz, Saarland: 14.-15. Mai sowie auf Anfrage
Östliche Bundesländer: 9. Mai

im 2. Halbjahr 2019:

Baden-Württemberg: 21.-24. Oktober
Bayern: 5.-7. November
Hessen: 28.-30. Oktober
Hamburg, Schleswig-Holstein: 24.-26. September
Niedersachsen, Bremen: 18.-19. September
Nordrhein-Westfalen: 9.-12. und 30. Sept.; 2. und 8.-10. Okt.; 4., 18. Und 25.-28. Nov.; 2.-5. Dez.
Rheinland-Pfalz, Saarland: 19.-21. November

 
Bitte fragen Sie bei Interesse frühzeitig an,
da die Termine erfahrungsgemäß rasch ausgebucht sind.

 
zurück zum Seitenanfang

 

Trechnische Fragen zu unserer Homepage, Anregungen o. ä?  Nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Webmaster auf.